Verkehrsunfall

Einsatz-Nr. 63 / 2020

08.07.2020

Gegen 09:15 Uhr wurde der Rüstzug der Stadt Zell am Harmersbach mit dem Alarmstichwort Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.
Der Fahrer eines PKW's hat aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und kam nach mehrfachem Überschlagen auf einer Wiese zum Stehen.
Die Feuerwehr bereitete an der Einsatzstelle alles für eine Befreiung des Fahrers mit Hilfe von hydraulischem Rettungsgerät vor.
In Absprache mit dem Notarzt konnte der Fahrer ohne technische Hilfsmittel aus seinem Fahrzeug befreit werden.